Hulík Viktor /   Aktuelle Ausstellung
Viktor Hulík wurde 1949 in Bratislava geboren, studierte dort von 1968 bis 74 an der Akademie der Künste und lebt und arbeitet immer no...
Hulík Viktor /   Aktuelle Ausstellung
Viktor Hulík wurde 1949 in Bratislava geboren, studierte dort von 1968 bis 74 an der Akademie der Künste und lebt und arbeitet immer no...

Viktor Hulík
 


Opernring 7 / Ecke Girardigasse 

Eröffnung am Samstag 4. Juni um 11.00 Uhr

Ausstellungsdauer bis 9. Juli 2016

Der Künstler ist anwesend! 


Viktor Hulík wurde 1949 in Bratislava geboren, wo er auch lebt und arbeitet. Der Künstler arbeitet mit den Grundformen von reiner Geometrie und Bewegung. Seine künstlerischen Werke basieren alle auf der spielerischen Manipulation von einfachen Formen, die durch ein mechanisches Drehen abstrahiert werden können.

Das Element „Spiel“ wohnt den Geo-Movers inne. Und da taucht – ebenfalls reduziert – wieder das Moment der Bewegbarkeit aus den 80er Jahren mit dem „Zollstockprinzip“ auf. In einzelnen Ebenen werden eine quadratische Grundplatte und drei unterschiedlich zugeschnittene, unregelmäßige Trägerplatten systematisch bemalt und dezentral flexibel übereinander montiert, so dass die oberen drei Flächen gedreht werden können.
Das Drehen der einzelnen beweglichen Ebenen erfolgt üblicherweise in Schritten eines Winkelmaßes von 90°. Wie weit und bis zu welcher neuen Konstellation, das darf der/die aktive Betrachter selbst bestimmen. Übrigens auch hier, wie bei den Leinwänden, hat der Künstler zur exakten Abgrenzung der Farbflächen voneinander mit der Ziehfeder gearbeitet.